Wie verbinde ich Kopfhörer mit der PS5?

Von Rene Reinisch

Wie verbinde ich die Playstation 5 mit Bluetooth-Kopfhörern?

Das Erscheinungsdatum der Playstation 5 liegt über ein Jahr zurück und dennoch hat Sony diese PS5-Funktionen bislang nicht erweitert. Die Playstation 5 unterstützt nur wenige Modelle des Bluetooth-Audiozubehörs. Daher kommt es oftmals zu Komplikationen und Fehlermeldungen, wenn du dein Bluetooth-Headset mit der Ps5 verbinden möchtest. Jedoch existieren Tricks, mit denen du diese Komplikationen umgehst. Dieser Beitrag erklärt dir, wie du kabellosen Sound in vollem Umfang auf der PS5 ausschöpfen kannst.

Sony untersagt die Verbindung der Bluetooth-Kopfhörer von Drittanbietern

Einzig Sony Headset-Modelle lassen sich per Bluetooth mit der PS5 verbinden. Die Ursachen dieser Komplikationen sind keine technischen Gründe. Sony sperrt vorsätzlich die Bluetoothschnittstellen und verhindert somit die Verbindung gängiger Kopfhörer, um den Verkauf hauseigener Produkte zu steigern. Folgenden Modellen gewährt Sony eine fehlerlose Bluetoothverbindung:

Sony Pulse 3D
Modellreihe der Sony Platinum Edition
Modellreihe der Sony Gold Edition

Wenige Kopfhörermodelle von Drittanbietern verbinden sich ebenfalls problemlos über Bluetooth mit der PS5. Eine Modellliste ist bislang unbekannt, da Sony zu diesem Thema keine genaueren Angaben preisgibt.

Verbindungstest der Bluetooth-Kopfhörer mit PS5

Der erste Schritt ist ein Verbindungstest deiner Kopfhörer. Überprüfe, ob die Konsole dein Headset erkennt. Benutze zur Überprüfung das Zahnrad der PS5-Startseite, gehe über den Menüpunkt „Einstellungen“ zu „Zubehör“ und wähle den Unterpunkt „Bluetooth-Zubehör“. Sollte die Playstation keine funktionierende Bluetoothverbindung gestatten, benötigst du einen USB-Funkempfänger (USB-Dongle).

Headsets per USB-Dongle mit der Playstation 5 verbinden

Über Umwege kannst du jedes beliebige Gaming Headset über Bluetooth mit der PS5 verbinden. Die Rede ist von einem USB-Funkempfänger, der in den USB-C oder USB-A Slot der Playstation 5 gesteckt wird. Für diesen Beitrag wurde der „Creative BT-W3“ Dongle verwendet.

Kurz nach Einsetzen des „BT-W3“ übernimmt dieser die Verbindung und Kommunikation der PS5 zu Bluetooth-Geräten. Weitere Einrichtungsschritte sind nicht notwendig, da die Playstation den Adapter automatisch erkennt und das System für diesen anpasst. Kontrolliere am besten, ob das Headset mittels Funkempfänger als „Eingabegerät“ (Mikrofon) und „Ausgabegeräte“ (Sound) korrekt erfasst wurde. Gehe dazu über „Einstellungen“ zu „Ton“ und letztendlich auf „Mikrofon“ und „Audioausgabe“. Nun zeigt die PS5 den jeweiligen Funkempfänger an und du kannst dein Headset in folgenden drei Schritten mit der Konsole verbinden:

1. Schritt

Schalte dein Bluetooth-Gerät ein und aktiviere den Pairing-Modus nach den Anweisungen des Herstellers.

2. Schritt

Halte die Sendetaste des USB-Funkempfängers gedrückt, bis die LED-Leuchte blinkt.
Warte einen kurzen Augenblick, bis Schritt drei folgt.

3. Schritt

Der Funkempfänger erkennt das Signal deines Bluetooth-Headsets und verbindet sich automatisch mit diesem. Jetzt kannst du deine Games endlich in voller Soundqualität genießen.

Sollte die Verbindung fehlschlagen, schalte dein Headset aus und aktiviere erneut den Pairing-Modus. Achte darauf, beide Geräte zeitgleich in den Pairing-Modus zu versetzen. Das Pairing bricht nach kurzer Zeit ab, sofern keine erfolgreiche Verbindung hergestellt wird. Wiederhole den Prozess einige Male, wenn es notwendig ist.

Tipp: Achte beim Kauf eines Funkempfängers darauf, dass dieser die aktuellen Bluetooth-Standards unterstützt, da es ansonsten zu Verbindungskomplikationen kommen kann. Einige Gaming-Headsets wie das „HyperX Cloud Stinger Wireless“ oder das „Sennheiser GSP 670“ verfügen über einen dazugehörigen Funkempfänger. Du sparst dir somit den Kauf eines weiteren Adapters. Alternativ kannst du dein Headset auch per Kabel an den PS5-Controller anschließen.

Headset per Kabel mit PS5-Controller verbinden

Es besteht eine weitere Möglichkeit, das Headset mit der Playstation 5 zu verbinden.
Hierfür benötigst du ein Kabel mit 3,5 mm Klinkenstecker und ein Headset mit eben diesem Anschluss. Verbinde Controller und Headset mit dem Kabel und du erhältst den Ton über die Kopfhörer. Dieselbe Funktion gab es auch bei der Playstation 4.

Auch die Nintendo Switch oder Xbox One könnt ihr mit euren Bluetooth Kopfhörern verbinden.