Sony MDR-1ABT High Resolution Audio Over-Ear Bluetooth Kopfhörer

Von Rene Reinisch

Vor und Nachteile

  • Sehr hohe Verarbeitungsqualität ✅
  • ausgezeichnete Akkulaufzeit ✅
  • intuitive Bedienung über Touchpad ✅
  • tolles Design ✅
  • ausgezeichneter Sound ✅
  • integriertes Mikrofon mit Freisprechfunktion ✅
  • Musikwiedergabe auch über Kabel möglich ✅
  • mitgelieferte Tasche ✅
  • hoher Preis ❌
  • groß und relativ schwer ❌


Features

Sony MDR-1ABT High Resolution Audio Bluetooth Kopfhörer Sport mit NFC

Der Sony MDR-1ABT kommt mit einem dynamischen HD Treiber für einen authentischen und glasklaren Klang. Ebenso bekommt ihr ein innovatives Touchpad für eine komfortable Bedienung. Das Touchpad befindet sich auf dem Ohrhörer und ist intuitiv mit mehreren Gesten bedienbar. Ihr könnt die Laustärke erhöhen, Titel ändern und ein paar weitere nützliche Funktionen tätigen. Dieses Feature gibt es noch bei sehr wenigen Kopfhörern und Sony ist hier der Konkurrenz einen Schritt voraus. Präzise Aussparungen im Kopfhöher sorgen außerdem dafür, dass mehr Luft an die LCP-Membran gelangt. Das ermöglicht einen besonders satten, hochwertigen Bass. Der Frequenzgang ist mit 4-100 kHz bei diesem Modell besonders hoch und gibt alle Soundspektren perfekt wieder. Mitgeliefert wird außerdem noch ein silberbeschichtetes Kabel, mit dem ihr den Kopfhörer auch verwenden könnt wenn der Akku leer ist. Der Klang ist mit dem Kabel sogar einen Ticken besser. NFC ist auch mit an Bord und es gibt ein eingebautes Mikrofon für Anrufe. Die LDAC Technologie ermöglicht eine noch bessere Bluetooth Übertragung, ist aber nur mit ausgewählten Geräten einschaltbar.

Handhabung & Akkuleistung

Die Akkulaufzeit ist mit bis zu 30 Stunden mehr als ausreichend und hängt Konkurrenzmodelle locker ab. Der Sony ist aber auch ziemlich wuchtig und schwer gebaut, sodass ein größerer Akku darin Platz findet. Beim Sport merkt ihr also deutlich, dass der Kopfhörer ein wenig mehr Gewicht aufweist. Die Bedienung über das Touchpad gestaltet sich einfach und intuitiv. Die große Bauform könnte Sportler ein wenig stören, aber dies muss persönlich abgewogen werden. 

Tragekomfort

Sony MDR-1ABT High Resolution Audio Bluetooth Kopfhörer Sport mit NFC

Der Tragekomfort ist klasse. Die großen Ohrmuscheln umschließen das Ohr perfekt und die weiche Polsterung schmiegt sich angenehm an den Kopf an. Der Sony MDR-1ABT sitzt sehr gut und verrutscht auch beim Sport nicht. Der breite Bügel und die großen Ohrmuscheln machen ein schnelles Verrutschen gar nicht erst möglich. Auch längere Tragezeiten sind somit kein Problem, lediglich die Hitzeentwicklung unter den Kopfhörern stört etwas. Äußere Geräusche hört ihr kaum noch, da der Sony MDR-1ABT super abschirmt. Das hochwertige Materialien verwendet wurden, merkt ihr auch beim Tragekomfort. Kein Drücken oder sonstige unangenehme Nebenwirkungen. Der MDR-1ABT passt sich der individuellen Kopfform an.

Sound

Der Sound ist eindeutig die größte stärke des Sony MDR-1ABT. Ihr bekommt durchdachte Soundpower mit ordentlichem Bass. Ein breiter Wiedergabebereich und dynamische HD Treiber machen Musik hören zu einem waren Genuss. Soundtechnisch lässt der Sony MDR-1ABT keine Wünsche offen und es wird eine einzigartige Qualität geboten.

Sony MDR-1ABT – Das Fazit

Premium Over-Ear mit einzigartig gutem Sound. Der Sony MDR-1ABT ist zwar deutlich teurer als manch andere Modelle, kommt aber mit einer hervorragenden Soundqualität und durchdachter Entwicklung von Sony. Wer höhere Ansprüche hat und nach einem ausgezeichneten Over-Ear sucht, sollte hier zuschlagen.