Powerbeats2 Wireless Bluetooth In-Ear Kopfhörer

Von Rene Reinisch

Powerbeats2 Wireless Bluetooth In-Ear Kopfhörer Test

Vor und Nachteile

  • wasserresistent ✅
  • sehr hohe Verarbeitungsqualität ✅
  • einzigartiges Design ✅
  • sehr guter Sound ✅
  • integriertes Mikrofon mit Freisprechfunktion ✅
  • hoher Preis ❌


Features

Beats Kopfhörer Bluetooth Powerbeats 2

Die Powerbeats 2 kommen mit der Dual Driver Akustik Technologie und wurden völlig neu konzipiert. Verbaut wurde ein integriertes Mikrofon und es gibt ein Bedienelement mit rutschfestem Material. Über dieses lassen sich Songs auswählen, Telefonate annehmen usw. Die Powerbeats 2 wurden speziell für Sportanwendungen entwickelt und sind mit biegsamen Ohrbügeln ausgestattet. Somit eignen Sie sich für jegliche Ohrformen. Außerdem sind sie resistent gegen Wasser und sind schweißbeständig. Die Bluetooth Verbindung funktioniert problemlos in einem Umkreis von 10 Metern. Die Länge des Verbindungsbandes der Kopfhörer lässt sich außerdem individuell anpassen, um für die jeweilige Kopfbreite die ideale Länge zu bieten.

Handhabung & Akkuleistung

Die Akkuleistung ist mit 6 Stunden zwar nicht herausragend, aber dennoch ausreichend gut und hält über mehrere Sporteinheiten. Das Koppeln mit dem Gerät erfolgt blitzschnell und ist mit einem 10m Radius mehr als nur groß. Die Verarbeitungsqualität stimmt wie immer bei Beats und besonders positiv ist uns das rutschfeste Material aufgefallen. Auch mit schwitzigen oder Nassen Händen könnt ihr das Bedienelement bequem verwenden, was sehr praktisch ist. Hier könnt ihr die Lautstärke anpassen und den Song auswählen, den ihr präferiert – direkt am Kopfhörer und ohne erst das Smartphone rausholen zu müssen. Das Gehäuse ist stabil, leicht und robust gebaut und eignet sich vor allem für Sportler. Laufen oder Trainieren im Regen ist durch die Wasserresistenz der Powerbeats 2 auch kein Problem.

Tragekomfort

Beats Kopfhörer Bluetooth Powerbeats 2

Die Sport In-Ears von Beats bieten einen sehr guten Tragekomfort und sind ergonomisch designet. Die biegsamen Bügel passen sich an jede Ohrform an und bieten festen Halt, ohne zu drücken oder Schmerzen zu verursachen, wie es bei anderen In Ears oft der Fall ist. Die Kopfhörer sind sehr leicht und bieten eine optimale Abschirmung von äußeren Geräuschen. Gegen den Tragekomfort lässt sich wirklich nichts sagen. Hier sei aber auch gesagt, dass dies in dieser Preisklasse erwartet werden kann.

Sound

Der Sound ist wie üblich für Beats qualitativ hochwertig. Gerade bei In-Ears müsst ihr oft deutliche Abstriche beim Sound hinnehmen, nicht aber bei den Powerbeats 2. Ihr bekommt sehr guten Sound mit satten Bässen und klaren Höhen und Mitten. Natürlich kann dieses Modell nicht mit einem On- bzw. Over- Ear von Beats mithalten. Dafür ist es aber einer der besten unter allen In-Ears. Aus so einer kleinen Bauform noch so einen guten Sound raus zu bekommen ist wirklich bemerkenswert. Kritische Ohren sollten mit diesen In Ears auf jeden Fall zufriedengestellt werden.

Powerbeats 2 – Das Fazit

High-Class In-Ear Sport Kopfhörer mit sehr gutem Sound. Tragekomfort und Sound stimmen, der Kopfhörer ist robust, wasserbeständig und wurde von Beats speziell für den Sport entwickelt. Wer nach einem hochwertigen Sport In-Ear sucht und etwas höhere Ansprüche hat, ist mit diesem Modell bestens beraten, vorausgesetzt er ist auch bereit, den relativ hohen Preis dafür zu bezahlen.