Skip to main content

Bowers & Wilkins PX Wireless

(4 / 5 bei 147 Stimmen)

299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. November 2019 16:46
Hersteller
Typ
Active Noise Canceling
aptX Codec
Frequenzgang10 - 20.000Hz
Impedanz22Ohm
Schalldruckpegel109.82dB
Akkulaufzeit22h
Gewicht335Gramm
LieferumfangTasche für den Transport, USB Lade-Kabel, 3,5mm Klinkenkabel

Das Wichtigste in Kürze

Der Bowers & Wilkins PX ist ein rundum gelungener High End Kopfhörer mit unverkennbarem, britischem Design. Zwar funktioniert das ANC der Kopfhörer aus dem Haus Bose am besten und macht ihn zum besten Reisebegleiter, dennoch arbeitet die Geräuschdämpfung beim PX ausgesprochen gut und bringt kaum klangliche Einbußen durch Dämpfungseffekte mit. Der Klang ist sehr transparent und eher neutral und damit für diverse Genres geeignet. Design und Verarbeitung ist auf hohem Niveau, der Tragekomfort ist hoch.


Gesamtbewertung

86.67%

"Hochwertiger Bluetooth On-Ear Kopfhörer mit edlem Design und tollem Klang"

Klang
90%
Tragekomfort
80%
Zubehör
90%

Überblick

Der Bowers & Wilkins PX ist der erste kabellose Bluetooth-Kopfhörer des Herstellers. Bowers & Wilkins ist vor allem bekannt für die Herstellung von hochwertigen Lautsprechern, fertigt seit vielen Jahren aber auch Kopfhörer mit hohen Ansprüchen an eine gelungene Klangwiedergabe. Zu den Ausstattungshöhepunkten dieses Modells gehört das Noise Cancelling (NC), das auch unterwegs einen ungestörten Musikgenuss ermöglichen soll.

Bedienung

Die Tasten für Play/Pause, die Regelung der Lautstärke und das Ein- und Abschalten des NC befinden sich beim PX direkt am Rand des Kopfhörers. Sie besitzen einen klaren Druckpunkt und sind damit angenehm zu bedienen. Im Winter sollte die Bedienung selbst mit Handschuhen kein Problem darstellen. Ein echter Vorteil gegenüber einer Touch-Bedienoberfläche. Weiterhin findet sich hier die Taste für das Einschalten des Geräts, mit der auch die Koppelung mit den Bluetooth-Geräten vorgenommen wird. Bowers & Wilkins bietet für seinen PX eine App für eine einfachere Bedienung an. Hierüber lässt sich das NC regulieren, der Sensor für die automatische Deaktivierung der Musikwiedergabe kann ein- und ausgestellt werden und es kann bei Bedarf eine neue Firmware eingespielt werden.

Klang

Bowers & Wilkins möchte mit dem PX hochwertigen Klang auch für unterwegs bieten. So zeichnet sich der PX zum Beispiel durch ein solides Bassfundament aus, das jedoch zu keinem Zeitpunkt zu aufdringlich wirkt. Die verschiedenen Klangbestandteile werden detailreich abgebildet, die Soundbühne wirkt sehr breit. Das hilft dabei, einzelne Instrumente voneinander zu unterscheiden. Insgesamt zeichnet sich der Klang durch seine Klarheit und Präzision aus. Der Kopfhörer ist aber nicht vollständig neutral abgestimmt. Um die perfekte Lösung für den reinen Klassikhörer handelt es sich damit nicht. Alle anderen werden die Abstimmung des Kopfhörers aber zu schätzen wissen, die zu einem lebendigeren Klang beiträgt, der Spaß macht. Klanglich kann sich das Produkt sogar mit teureren Modellen des Herstellers wie dem P9 messen, dem dieser Bluetooth Kopfhörer ein wenig ähnelt.

Tragekomfort

Bowers & Wilkins setzt beim PX auf ohrumschließende Ohrmuscheln. Diesen Weg wählen Hersteller in der Regel dann, wenn sie dem Nutzer einen möglichst hohen Tragekomfort bieten möchten, denn hier umschließen die Ohrmuscheln das Ohr vollständig. Das ist häufig angenehmer, als ein aufliegender On-Ear Kopfhörer. Allerdings fallen die Ohrmuscheln bei diesem mobilen Kopfhörer mit kompakter Bauform entsprechend relativ klein aus. Das ohrumschließende Design kommt also vielleicht in einigen Fällen gar nicht zum Tragen. Allerdings hat Bowers & Wilkins auf eine dicke Polsterung geachtet, das Tragegefühl ist damit sehr angenehm. Hier ist zu beachten, dass sich das Ohrpolster erst mit der Zeit dem Kopf anpasst und auch erst dann die volle Dichtung herstellt, die für ein gelungenes Noise Cancelling so wichtig ist. Weiterhin ist der Kopfhörer aufgrund seiner üppigen Ausstattung mit 335 g relativ schwer, was sich aber nicht unbedingt negativ auf den Tragekomfort auswirken muss.

Besonderheiten

Zu den Ausstattungshöhepunkten des Bowers & Wilkins PX gehört das aktive Noise Cancelling. Umgebungsgeräusch werden damit effektiv unterdrückt, was zum Beispiel beim Einsatz in Bus oder Bahn ein großer Vorteil ist. Gespräche des Nachbarn oder Straßenlärm können die Musikwiedergabe nicht beeinträchtigen und werden vom aktiven NC einfach neutralisiert. Der PX ist in dieser Disziplin nicht ganz so gut wie die besten Modelle auf dem Markt, dafür erspart er dem Nutzer aber auch das unangenehme Druckgefühl, das manche aktive NC-Kopfhörer bei zu starker Geräuschunterdrückung vermitteln können. Zudem liefert Bowers & Wilkins diesen Kopfhörer ist einer schön gestalteten, gesteppten Tasche für den Transport. Wer den PX nicht mit einem Bluetooth-Gerät koppeln möchte, kann alternativ auch auf eine klassische Kabelverbindung zurückgreifen. Das geschieht per 3,5-mm-Klinke. Allerdings haben die Tasten am Kopfhörer dann keine Funktion mehr. Das NC kann aber weiterhin verwendet werden. Außerdem ist eine USB-C-Schnittstelle für den Anschluss an den PC vorhanden.

Vorteile

  • Toller Klang
  • hochwertige Verarbeitung
  • Kopfhörer schaltet sich automatisch ab
  • Unterstützung von aptX

Nachteile

  • Sound wird nicht gut nach außen abgeschirmt
  • Die Sensoren können kniffelig zu bedienen sein
  • Die App bietet keine EQ-Funktionalität
  • Der Akku kann nicht gewechselt werden

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. November 2019 16:46