Skip to main content

Bose QuietControl 30 Wireless

(3 / 5 bei 178 Stimmen)

192,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Mai 2020 19:02
Hersteller
Typ
Active Noise Canceling
aptX Codec
Akkulaufzeit10h
Gewicht63Gramm
LieferumfangTransporttasche, USB Lade-Kabel, Ohrstöpsel in den Größen S, M und L

Das Wichtigste in Kürze

Die Bose QuietControl 30 Wireless, sind wie man es von Bose gewohnt ist, sehr gut im Klang, Verarbeitung und haben ein angenehmes Tragegefühl. Die Ohrstöpsel StayHear+(QC) in drei verschiedenen Größen sollten sich an jeden Gehörgang individuell anpassen. Der Nackenbügel ist etwas groß geraten, bietet dafür aber guten Halt.


Gesamtbewertung

80%

"In-Ear Wireless Kopfhörer mit gutem Klang und Verarbeitung"

Klang
70%
Tragekomfort
80%
Zubehör
90%

Überblick

Kabellose In-Ear Kopfhörer, die mithilfe von Bluetooth funktionieren, sind beliebt. Das weiß auch der Hersteller Bose und schickt die QuietControl 30 ins Rennen. Vom Erscheinungsbild her fällt vor allem das Nackenband auf, das die beiden Ohrstecker zusammenhält. Klar, man muss sich zwar erst an das Band gewöhnen, doch besser man wählt diesen Weg als ständig Angst zu haben, dass man den teuren Musikbegleiter verlieren könnte (so wie es zum Beispiel bei den AirPods von Apple der Fall ist). Außerdem hat es den Vorteil, dass man darin die ganze Hardware verstauen kann. Das gilt auch für den Akku, der laut Hersteller zehn Stunden schaffen soll. Vom Klang her kann man sich wenig überraschend nicht großartig beschweren, außerdem verfügen die Bose QuietControl 30 über eine regelbare Geräuschunterdrückung (auch als ANC bekannt). Mängel bei der Verarbeitung sind ebenfalls nicht zu finden.

Ganz ohne Schwächen kommt aber auch dieses Headset nicht aus, denn nicht nur der Preis (der Hersteller ruft 300 Euro aus) ist happig, sondern es gibt auch keine IP-Zertifizierung (also nicht wasser- und staubdicht). Unschön ist auch, dass sich der Akku nicht selbst wechseln lässt und es bei niedriger ANC-Stufe ein deutliches Grundrauschen gibt.

Bedienung

Gesteuert wird wie üblich durch eine fest angebrachte Fernbedienung. Sie sitzt am rechten Ohrstecker und ermöglicht die Regulierung von ANC, die Anpassung der Lautstärke, die Steuerung der Musikwiedergabe (Pause, Wiedergabe usw.) und die Annahme eines eingehenden Anrufs. Irgendwelche Besonderheiten weisen die Fernbedienung nicht auf.

Klang

Im Großen und Ganzen geben die Bose QuietControl 30 In-Ear Kopfhörer einen sehr ausgewogenen Klang von sich. Der Bass wird nicht zu sehr betont und mit Höhen und Mitten haben die Hörer ebenfalls keine Probleme. Die maximale Lautstärke ist mehr als ausreichend, aus gesundheitlichen Gründen wäre volles Aufdrehen so oder so nicht zu empfehlen. Nur bei komplexen Titeln kann es passieren, dass feine Details verschluckt werden.

Tragekomfort

Die gesamte Einheit bringt es auf rund 63 Gramm. Das Gewicht hat man aber nicht wirklich an den Ohren, denn der größte Teil wird vom Nackenband getragen. Letzteres ist zu Beginn eine Gewöhnungssache, die sich mit der Zeit förmlich in Luft auflösen wird. Für einen hohen Tragekomfort sind neben dem Gewicht auch die Ohrstöpsel verantwortlich. Haben diese keinen vernünftigen Sitz, dann bringt auch die beste Technik nichts. Aus diesem Grund liegen dem Lieferumfang gleich drei Silikoneinsätze (S, M und L) bei. Positiv: Die StayHear+-Einsätze hindern die Ohrstecker effektiv vor dem Herausfallen. Dazu muss man auch sagen: Obwohl die Hörer bombenfest sitzen, dichten sie die Ohren nicht vollkommen ab. Hat man also das Noise Cancelling deaktiviert, dann bekommt man überdurchschnittlich viel von der Umwelt mit.

Besonderheiten

Eine Besonderheit der Bose QuietControl 30 ist ihr „echtes“ Nackenband. Dank diesem kann man nicht nur die Hardware effizient „verstecken“, sondern man muss sich auch keine Sorgen machen die Ohrstöpsel zu verlieren. Auch das Aufladen gehört zu den Stärken der Kopfhörer, denn in zwei Stunden hat der Akku über 80 Prozent neue Energie gespeichert. Zu guter Letzt sind auch die regelbare Lärmreduzierung (Noise Cancelling) und die praktische Transporttasche eine Besonderheit.

Vorteile

  • NFC fähig
  • Gute Passform und Tragekomfort
  • Großer Lieferumfang
  • Das ANC ist regelbar

Nachteile

  • Die Klang Abstimmung ist nicht ganz neutral
  • Kopfhörer ist nicht wasserfest
  • Akkulaufzeit ist eher kurz

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


192,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Mai 2020 19:02