Skip to main content

Bluetooth Kopfhörer mit dem PC oder Mac verbinden

Vielleicht haben Sie sich gerade ein paar Funk Kopfhörer zugelegt und möchten diese nun mit dem PC nutzen. Wenn Sie bisher mit der Bluetooth Technologie noch keine Erfahrungen haben, kann es sein, dass sie etwas ratlos vor ihrem Rechner sitzen. Eine Bluetooth Verbindung herzustellen ist gar nicht so schwer wie man denkt, für den leichteren Einstieg jeweils eine Schritt-für-Schritt Anleitung für einen PC und einen Macintosh Rechner.

Finden Sie heraus, ob ihr PC oder über Bluetooth verfügt

Zuerst müssen Sie herausfinden, ob der Windows PC oder Mac Rechner den sie verwenden möchten über einen integrierten Bluetooth Adapter verfügt. Je nachdem welches Betriebssystem sie verwenden, finden Sie im Folgenden zwei unterschiedliche Anleitungen die Verbindung herzustellen. Falls Sie herausfinden sollten, dass ihr Rechner nicht mit Bluetooth ausgestattet ist machen Sie sich keine Sorgen. Auch für dieses Szenario gibt es eine Lösung, die am Ende des Artikels vorgestellt wird.

Bluetooth Verbindung mit einem PC herstellen

Bei einem Windows PC können Sie im „Gerätemanager“ feststellen ob ein Bluetooth Adapter verbaut ist bzw. diesen dort konfigurieren.

  1. Klicken Sie auf das Windows-Startsymbol
  2. Geben Sie im Suchfeld den Text „Geräte-Manager“ ein
  3. Wählen Sie in der angezeigten Liste „Geräte-Manager“
  4. Klicken Sie in dem angezeigten Fenster auf das Symbol „+“ neben „Netzwerkadapter“
  5. Suchen Sie in der Liste nach „Bluetooth“

Wenn ein Gerät mit dem Wort „Bluetooth“ gefunden wird – Glückwunsch – Ihr Rechner verfügt über einen Bluetooth-Adapter und Sie können den Kopfhörer verbinden.

Bluetooth Verbindung mit einem Mac herstellen

  1. Besitzen Sie einen Macintosh Rechner finden Sie Informationen über Bluetooth Schnittstellen in den „Systemeinstellungen“.
  2. Klicken Sie auf das „Apfel“-Logo in der linken oberen Ecke Ihres Bildschirms
  3. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü „Systemeinstellungen“
  4. Wählen Sie in dem erscheinenden Fenster das Symbol, unter dem „Bluetooth“ steht

Wenn das Bluetooth-Symbol nicht deaktiviert ist und Sie anklicken können, haben Sie einen Bluetooth-Adapter auf Ihrem Gerät und können mit der Einrichtung beginnen.

Kopfhörer mittels eines USB Bluetooth Dongles koppeln

Solch ein Gerät ist guter Qualität von vielen Herstellern unter 20€ erhältlich. Beim Kauf sollte vor allen darauf geachtet werden, dass ein aktueller Standard (BT 4.0) unterstützt wird und welche Reichweite unterstützt / benötigt wird. Einige Dongles bieten auch Verschlüsselung an.

Einrichten ihrer Bluetooth Kopfhörer

Im Allgemeinen ist das Koppeln, oder auch Pairing genannt, ein einfacher Prozess. Nachdem sie Bluetooth erfolgreich auf Ihrem Rechner aktiviert haben, versetzen Sie den Kopfhörer durch das (längeres) Drücken einer bestimmten Taste in den Discovery Modus. Nach einigen Sekunden sollte die Verbindung hergestellt sein. Dies wird häufig über eine LED oder einen kleinen akustischen Hinweis „connected“ bestätigt.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *